Ungeduld

Gestern wurde unser Laufband geliefert! Ich bin voller Begeisterung – wir bekommen ein Laufband! Wir HABEN ein Laufband bekommen.

Aber: Gestern Abend waren zwischen dem Heimkommen von der Arbeit und der ersten Abendaktivität – regelmäßig, unter Einbeziehung von Freunden – nur 60 Minuten zur Verfügung. In dieser Zeit musste natürlich auch gekocht und gegessen werden – und somit war gerade genug Zeit, die Sicherungsbänder um den Karten aufzuschneiden, den Deckel abzuheben und mal zu checken, ob bei oberflächlicher Inspektion Mängel zu sehen wären, die man reklamieren müsste. Davon gab es keine, aber danach war auch keine Zeit mehr, das Laufband ganz aus seinem Karton zu heben, auf die Dämpfungsmatte zu stellen und eine Inbetriebnahme zu starten.

Einerseits hasse ich unabgeschlossene Dinge, andererseits sind mir die Aktivitäten, die als regelmäßige Events meine Woche strukturieren, sehr wichtig – sonst hätte ich sie mir ja nicht als wöchentliche Termine gestaltet. So steht nun ein weitgehend ausgepacktes Laufband von Maxxus in unserem großen Zimmer, neben der Matte, und wartet darauf, von den letzten Verpackungsresten befreit, umgestellt, fertig aufgebaut und benutzt zu werden.

Und ganz aufrichtig: Ich kann es kaum erwarten. Bis Samstag werde ich aber noch warten müssen, da ich eben gestern volles Programm hatte – und heute Abend mal wieder Teezeremonie-Unterricht angesagt ist, sofern der Verkehr auf der A8 mein halbwegs rechtzeitiges Erreichen des Unterrichts nicht abermals sabotiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.