Wikipedia geht nach

Im Buch „In 80 Tagen um die Welt“ lässt Jules Verne einen seiner Protagonisten sagen, dass Zeitungen eine unangenehme Eigenschaft hätten: Sie gehen vor. Das ist eine Analogie zu Uhren und bezieht sich darauf, dass die von Phileas Fogg fest eingeplante Bahnlinie durch Indien, trotz Fertigstellungsmeldungen in den Zeitungen, noch gar nicht existiert. Natürlich ist dieser Umstand ein Glück für den archetypisch phlegmatischen Briten und seinen lebenslustigen Diener Passepartout langfristig ein Segen, weil sie sonst nicht Miss Aouda gerettet hätten … aber ich schweife ab. Eigentlich wollte ich nur das Konzept des „Vorgehens“ und „Nachgehens“, genau wie Jules Verne, von Uhren weg auf Medien übertragen.

Denn: Auf Wikipedia fand ich vor kurzem im Streckenplan der A5 geplante Anschlussstellen „Ettlingen West“ und „Ettlingen Süd“. Beide wären natürlich für mich hochinteressant. Im aktuellen Verkehrswegeplan fand ich die Anschlussstellen aber nicht vor. In einer der angegebenen Quellen – einem Online-Autobahn-Verzeichnis, das aber offenbar nicht ausreichend gewartet wird – tauchten die beiden Anschlussstellen ebenfalls noch als geplant auf. Also schrieb ich einen Beitrag auf der Diskussionsseite – unter anderem bezog ich mich dabei natürlich auf meine Bürgeranfrage beim MVI BW und wartete ab. Immerhin war es ja möglich, dass ich etwas übersehen hatte. Außerdem wären solche Anschlussstellen eine Genuss für mich – es würde meinen Arbeitsweg erheblich entzerren, schon in der Höhe Bruchhausen oder gar noch weiter südlich, bei Malsch zum Beispiel, auf die A5 aufzufahren.

Leider erwies es sich aber, dass Wikipedia hier nachging. Der damalige Autor bezog sich auf den Online-Autobahn-Atlas, der auch in den Quellen verlinkt ist, welcher Informationen aus einem alten Bundesverkehrswegeplan benutzt. Somit sind mit einem neueren Bundesverkehrswegeplan die erwünschten Anschlussstellen gestorben, ein Wikipedia-Moderator setzte einen Überarbeitungs-Textbaustein auf die Seite und ich habe inzwischen zumindest die beiden offenkundig falschen Anschlussstellenplanungen entfernt. Es hätte mich sehr gefreut, wenn Wikipedia hier nicht nachgegangen wäre und diese Planungen noch existiert hätten …

Advertisements

Über Talianna

Physikerin, Pendlerin, Läuferin, phantasievolle Geschichtenerzählerin inzwischen mit Durchhaltefähigkeit für ein ganzes Buch ... und gelegentlich einfach zu abgelenkte Person.
Dieser Beitrag wurde unter Verkehr und mehr abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wikipedia geht nach

  1. Pingback: Und wieder etwas schlauer – Antwort des BMVI zu Infos im Bundesverkehrswegeplan | The Highway Tales

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s