[KuK] Noch’n Gedicht

Ein Rezept gegen Schlafmangel, schlechte Laune und allgemein nicht Gutes:

Halbe Stunde pennen,
Halbe Stunde rennen,
Nichts davon bereuen
Und dann wieder freuen!

… und das Ganze auch noch in Gedichtform. Die Heinz-Erhardt-Referenz konnte ich mir nicht verkneifen, auch wenn sie nicht ganz passt. Mein Gedicht ist einfach nicht lustig genug.

2 Kommentare zu „[KuK] Noch’n Gedicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.