[KuK] Slippery when wet

Nein, es geht nicht um das legendäre dritte Album von Bon Jovi – von dem es immerhin vier Tracks auf die Best Of „Cross Road“ geschafft haben.

Es geht leider um Abschnitte unserer neuen Bahn. Der Großteil der neuen Tartanbahn im Ort ist dunkelrot bis braun und ganz gut belaufbar, auch wenn es nass und kalt ist. In der (vom 100-Meter-Start aus gesehen) zweiten, dritten und vierten Ecke sind jedoch hellrote Abschnitte eingelassen, die bei heutigen Bedingungen – SEHR nass und ziemlich kalt – ganz schön rutschig wurden.

Ich hoffe, das gibt sich mit der Zeit! Für die heutige Leistung bei Intervallen ging es, aber wenn ich mal richtig, richtig an die Grenze gehe – bzw. wieder etwas fitter und schneller bin, könnte das schon anspruchsvoll werden bei Nässe und Temperaturen nicht weit über dem Gefrierpunkt, wie heute eben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.