Jubiläum (verspätet)

Wie Ihr vielleicht wisst oder auch nicht wisst, bin ich eine „wiedergeborene Radfahrerin“. Ich bin in meinen Teenager-Jahren im Kielwasser meines Vaters auf das Rennrad gekommen, habe mich für Straßenradrennen interessiert und fuhr auf meinem Rennrad durch die Gegend, teils echt wie eine Verrückte, bis ich dann… vor einen Geländewagen fuhr, von ihm gerammt wurde und durch unheimliches Glück nur einen knöchernen Innenbandabriss im Knie davontrug. Ich hätte schon vom Anprall viel, viel schlimmer verletzt werden können – aber spätestens bei meinem 60 km/h schnellen Flug durch ein Baumgrundstück hätte mir, wenn ich die Bäume nicht alle verfehlt hätte, auch der Helm wohl nichts mehr gebracht.

Nicht nur bin ich damals nicht schlimmer verletzt worden oder gar gestorben, nein, ich habe auch 20 Jahre lang aus Angst das Radfahren gelassen. Im November 2019 schenkte mir mein Schwiegervater sein altes MTB. Am 01.12.2019 saß ich erstmals wieder auf einem Fahrrad – wackelig, voller Angst. Vorgestern war das zwei Jahre her.

Inzwischen besitze ich drei Fahrräder – das Alu-MTB meines Schwiegervaters, ein grünes Carbon-Rennrad und ein mit Rennlenker, aber Tourenschaltung bestücktes Stahlrad mit Gepäckaufbau und Anhängekupplung. Ich bin seit dem über 13.000 Kilometer im Freien und sicher nochmal etwa 1000 Kilometer auf dem Heimtrainer gefahren. Ich habe mich an Klick-Pedale herangetraut und fahre seit Frühjahr 2021 fast nur noch mit Klicks. Das Rennrad und das Tourenrad haben Leistungsmesser drauf, und das Auto wird zunehmend zu einem „diesen Winter testen wir mal, ob wir’s wirklich nicht mehr brauchen“ Faktor, denn sogar bei Frost, Regen und Sturm fahre ich mit dem Rad zur Arbeit und auch andere Wege.

Zwei Jahre ist es her, da saß ich etwas widerwillig und ängstlich, wackelig und scheu erstmals wieder auf einem Fahrrad. Wie hat sich mein Leben seitdem verändert!

Ein Kommentar zu „Jubiläum (verspätet)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.