[KuK] A Kind of Magic

Der Bestrahlungsraum von PaTSy. Alles in dem Zylinder, um den der Strahl geführt werden wird, ist eng. Platz für Licht? Fr. Dr. Minischmidt hat ihre Zweifel – aber sie beabsichtigt zu zaubern!

Ich habe das Gantry, also die bewegliche, um den Patienten drehbare Strahlführung der Ionentherapie, vor meiner Idee zu Light Stax entworfen. Dementsprechend ist kein Platz für Licht und erst recht nicht für stromleitende Plates oder Kabel vorgesehen. Es war ein wenig ein Act, das nun hinzubekommen…

Aber es hat geklappt!

Mit dem letzten noppenbehafteten Feenstaub des ausgehenden Aufbautages hat Fr. Dr. Minischmidt es geschafft! Im Bestrahlungsraum von PaTSy ward es Licht!

Ein Kommentar zu „[KuK] A Kind of Magic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..