Es hat begonnen…

Heute kam es, das erste von etlichen. Am Sonntag habe ich mit der Bestellung begonnen. Sieben Bestellungen auf der Plattform Bricklink für gebrauchte und neue Lego-Einzelteile sind gerade am Laufen, also sechs weitere Pakete unterwegs oder beim Versender in Vorbereitung. Vier weitere werde ich starten, wenn ich mehr als nur die eine, die heute kam, empfangen, geprüft und abgeschlossen habe.

Es sind die Teile für LAToyA CoRE, für den Lego Assembled Toy Accelerator in seiner Counter-Rotating Extension. Nicht nur wird der Speicherring etwas vergrößert, nein, es wird auch ein weiterer, innerer Ring für Lego-Bälle in gegenläufigem Umlauf ergänzt. Und das ist noch nicht alles! Denn die bestehenden Experimentier-Einrichtungen werden auf die Gegebenheiten des Doppelrings mit Collider-Funktion erweitert, zugleich auch ansonsten verbessert – und es kommen drei brandneue Experimentier-Einrichtungen dazu, etliche Stabilisierungen und außerdem noch eine Zugangsbrücke.

Bald kann ich das Ganze zusammenbauen. Ich bin gespannt, ob das alles so funktionieren wird!

3 Kommentare zu „Es hat begonnen…

    1. Ich habe gestern und heute insgesamt fünf Sendungen von Lego-Teilen verifiziert. Ich mache vielleicht nachher vor dem Schlafen nochmal Bilder von der momentanen Baustelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.