[KuK] Fortschritte

Der Aufbau von LAToyA Phase II hat begonnen, obwohl noch ein letztes Paket aussteht – in diesem Falle aus Dänemark.

LAToyA Phase II in Bau.

An der Synchrotron-Strahlungs-Beamline (weiße Hütte in Bau, oben rechts) sieht man schon eine Menge Fortschritt, auch wenn ich darüber nachdenke, den Undulator (wo aus dem geladenen Strahl durch Magnetfelder Synchrotronstrahlung gemacht wird) noch etwas zu versetzen, um mehr Platz für eine Vergrößerung des Bauteils und einen baulichen Anschluss an den Vorbeschleuniger (graue, abgerundete Komponenten neben dem Kontrollraum) zu erstellen.

Beim Collider-Detektor (rechts) ist die Sache noch nicht sehr weit gediehen, da habe ich aber auch noch viel wieder zusammenzupuzzlen, da ich die Pläne aufgrund eines Datenverlusts nicht mehr habe. Aber es wird – und was man nicht mehr genau weiß, kann man mit großem Spaß rekonstruieren!

3 Kommentare zu „[KuK] Fortschritte

    1. Ist noch GAAAAANZ am Anfang. Inzwischen habe ich die Auskopplung des Strahls für die Synchrotronstrahlung um ein Segment versetzt. Der Ring wird für den Betrieb noch etwas stabiler werden, wenn ich das dann außen an das Vorbeschleuniger-Zyklotron (graue, runde Teile) anflansche. Aber das muss sich ergeben, wenn ich sehe, wie lang das alles mit dem Konnektor-Modul zur Kontrollzentrale ist.

      Ich bin gerade total im Baufieber und werde ziemlich sicher recht bald danach FaNTASy angehen (FAst Neutron Transmutation Accelerator-driven SYstem).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.