Etwas weiter als zuvor

Im Juli habe ich es leider nicht geschafft, das „Gran Fondo“-Abzeichen auf Strava zu bekommen. Dieses bekommt man, wenn man eine Radfahrt von 100 Kilometern oder mehr aufzeichnet, die Challenge hierfür wird jeden Monat neu ausgelobt. Im Juni hatte ich erstmals eine 100-Kilometer-Tour absolviert, im Juli kam’s nicht dazu. Nun war ich heute Freunde treffen und dafür eine – im Verhältnis zur Fahrtlänge – kurze Pause zum Quatschen und was Futtern in Bruchsal machen, nach der ich meine Aktivität einfach wieder gestartet habe.

Auf dem Hinweg lief es super, ich war rechtzeitig losgekommen und rollte zügig mit Rückwind nach Norden. Mein Reifen hatte Luft, und ich begann, meinem Schlauchwechsel zu vertrauen. Bereits 12:15 war ich in Bruchsal, 13:00 waren wir verabredet. Also kreiste ich noch ein bisschen – dann gab es einen Snack und viel Gequatsche, und dann ging es wieder heim – leider am Ende mit etwas Regen. Aber die Fahrt war schön, auch wenn der Rückweg mit Gegenwind vielleicht nicht ganz so leichtgängig war wie der Hinweg – dafür brannte die Sonne nicht so runter, denn auf dem Hinweg hatte sie bereits meinen Sonnenschutz ganz leicht überfordert. Also war ich ganz dankbar, dass ein paar Wolken auf dem Rückweg da waren.

Im Endeffekt waren es knapp 104 Kilometer mit einer Pause in Bruchsal – und eine Schöne Tour mit Rücken- und Gegenwind auf meinem geliebten Green Scooter Killer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.