Dritte Position – Vielender oder Widderbienen

Wenn man an dritter Position startet, zum Beispiel in der Formel 1, so startet man in der zweiten Reihe. Es gibt auch eine dritte Position im Ballett – von fünfen. Für mich gibt es seit zwei Wochen am Green Scooter Killer und seit Donnerstag auch am Red Flash, also meinen beiden Fahrrädern, auch eine dritte Position:

  1. Griff auf den Lenkerhörnchen, die aufrechteste und insgesamt straßenverkehrstauglichste Position.
  2. Griff am Unterlenker, viel Kraft, windschnittiger als oben und immer noch recht wendig – und Zugriff auf Bremsen und Schaltung und – neu –
  3. die Aero-Position.

Ich habe mir Aero-Lenker-Extensions gekauft und am Green Scooter Killer montiert. Das gefiel mir von der Windschnittigkeit und auch im Hinblick auf das Entlasten der Schultern bei längeren Fahrten so gut, dass ich das für den Red Flash auch brauchte. Und so sieht es aus:

Gerne bezeichne ich den normalen Rennlenker als „Widderhörner“, auch wenn mit dem Bremsgriffen ein zusätzliches Paar Enden des Geweihs da ist und Widderhörner anders herum drehen. Aber nun werden meine beiden Renner zu Vielendern… wobei ein Kumpel die Extensions als Fühler bezeichnet hat. Wäre auch mal was: Widderbienen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.