[KuK] Die Läuferin versteht’s nicht

Ich bin Vorfuß-Läuferin, laufe auf Fivefingers auch mal Halbmarathon, ganz ohne Probleme. Ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, dass ich es nicht verstehe. Aber…

Irgendwie wird Radfahren (Radeln) stets mit den Waden (Wadeln) assoziiert. Genau das ist es, was ich nicht verstehe. Bei mir beansprucht Radfahren eher die Oberschenkel – sowohl die Beuger als auch die Strecker des Knies, dazu die Adduktoren und die Gesäßmuskulatur. Die Wade, klar, die macht mit. Aber die Waden merke ich eher nach einem langen Lauf auf minimalen Schuhen…

Vermutlich ist tatsächlich nur der sprichwörtliche Reim der „Wadeln“ auf das „Radeln“ der Grund, dass Radfahren mit dem Musculus gastrocnemius (Wadenmuskel) assoziiert wird. Der Musculus quadriceps femoris und die Adduktoren spielen eine viel größere Rolle, erst recht für die meisten Menschen, die (wie z.B. ich auch) ohne Klickpedale fahren.

6 Kommentare zu „[KuK] Die Läuferin versteht’s nicht

  1. Ich denke, dass gerade ohne Klick Pedale die Waden stark beansprucht werden, weil du die Kraft der Oberschenkel ja mit dem Vorderfuß auf die Pedale bringen musst. Wenn ich mir da die Winkelbeziehungen überlege, hat die Wade ordentlich zu schaffen. Ich mit meinen Klickschuhen kann auch mal mit gestrecktem Fuß rein treten, dann bleibt’s Sache des Oberschenkels.

    1. Zitat: „…weil du die Kraft der Oberschenkel ja mit dem Vorderfuß auf die Pedale bringen musst“

      Wenn ich mir dann so manchen Radler ansehe, der mit den Fersen auf dem Pedal steht und die Fussspitzen breiter als der Lenker nach aussen zeigen, denke ich auch immer Vorderfuß und musst 😉

      1. Naja, der Wadenmuskel hält ja nur gegen, die eigentliche Kraft bringt aus meiner Sicht der Quadrizeps auf. Aber vermutlich spielt der Vorfußlauf echt eine Rolle bei den Läufern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.