[KuK] Too much!

Festbeleuchtung bei uns im Dorf.

Ich bin ja nicht so das Deko-Wesen. Vor allem saisonal wechselnde Dekoration ist nicht ganz meins, zumindest nicht zuhause. Ich weiß es bei anderen aber durchaus zu schätzen. Allerdings finde ich viele Beleuchtung, die ich so in der Weihnachtszeit sehe, ziemlich „zu viel“. Diese Festbeleuchtung oben im Bild ist ein Beispiel. Besonders schwierig finde ich aber das Geblinke und Geblitze, das zunehmend in Mode kommt.

Ein paar Lichterketten, gerne auch etwas spezielle, aber Blinken, bewegte Projektion an der Hauswand, da setzt es bei mir aus. Dürfen die Leute gerne machen – aber gut finde ich es nicht. Aber vermutlich sollte ich nichts dazu sagen, denn ich selbst mag ja gar nicht saisonal dekorieren.

8 Kommentare zu „[KuK] Too much!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.