[KuK] Sub-40 Sub-40

Den kleinen Gag konnte ich mir nicht verkneifen. Ich wollte die 40 Minuten auf 10 Kilometer noch vor meinem 40. Geburtstag unterbieten.

Ich habe es auch geschafft, beim Hardtwaldlauf.

Sub-40 Sub-40 eben. Gerne auch Sub-40 hoch 2. Freilich ist Sub-40 Super-40 die größere Leistung, also unter 40 Minuten auf 10 Kilometer mit mehr als 40 Jahren. Aber es noch vor dem 40. das erste Mal zu schaffen, das war ein zeitbegrenztes Ziel.

9 Kommentare zu „[KuK] Sub-40 Sub-40

      1. Dann drück ich dir die Daumen. Ich will dieses Jahr noch die sub60 angehen 🙄 traurig, wenn man bedenkt, dass mein Ziel für dieses Jahr ursprünglich sub 50 war 😕

        1. Die Sache mit der Embolie war halt echt Mist 😦 Allerdings bin ich fest der Auffassung, dass es nicht darauf ankommt, im Vergleich zu anderen oder im Vergleich zu Absolutwerten gut zu sein, sondern immer wieder über die eigenen Umstände und sich selbst hinaus zu wachsen. Freilich ist das ein geringer Trost, wenn man von so einem Mist zurückgeworfen wird – aber Rückschläge zu überwinden, im Vergleich zu den eigenen Krankheiten oder dem Älterwerden wieder besser zu werden und sich durchzukämpfen, das ist das, auf das man eigentlich stolz sein sollte.

        2. Mit anderen darf man sich eh nicht vergleichen 😉 es sei denn, man gehört zur Elite.
          Ich finde es spannend, dass mein Kopf immer noch nicht weiß, dass ich nicht mehr bzw noch nicht wieder so gut kann. Letztes Jahr bin ich regelmäßig eine 20km-Strecke gelaufen, die ich schließlich in- und auswendig kannte und die ich mal eben locker flockig laufen konnte. War ja auch nicht weit, nur 20km 😉 Der Meinung ist mein Läuferhirn immer noch, wenn ich die strecke im Kopf abspule ist es nicht weit. Meine Beine sind da aber ganz anderer Meinung 😅
          Körper und Geist passen aktuell nicht zusammen.

        3. Das Like ich nun nicht, weil’s ja nicht toll ist, dass es noch so ist.

          Aber die beiden werden sich ja wieder aufeinander zu bewegen und dann wieder im Einklang miteinander wachsen 🙂

  1. Du bist ja in Wortspielen und einigen anderen Disziplinen wie Laufen, Strassenbahnfahren und Schuhe kaufen schon ganz gut. Wenn Du jetzt auch noch mit Zahlenspielen à la 40 Kilometer in 40 Sekunden anfängst, dann hast Du ja noch einiges vor Dir. Werde weiterhin versuchen, Dir einigermassen und absolut laienhaft zu folgen. Liebe Grüsse in die Gegend von Au am Rhein, wo ich mal einen Französisch-Schüler hatte und wo es ja des Öfteren Mückenplagen gegeben haben soll. Aber das sind jetzt wieder ganz andere Geschichten.

    1. Oh, Du hattest mal einen Schüler in Au? Da ist mein Fitnessstudio – also in Au. Sind nur 5km durch den Wald von zuhause! Bei einem Kilometer pro Sekunde lägen wir übrigens fast bei Mach 3, und dafür bräuchte man ein Kampfflugzeug oder eine Rakete 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.