Nachfüllen

2017-06-09 21.32.00.jpg

Heute nach der Arbeit ging es mal wieder ein bisschen auf die Strecke – nach dem schnellen Lauf gestern heute eher gemächlich, dafür doch so … äh, nun ja, 14 Kilometer. Natürlich muss frau da Wasser nachfüllen.

Das geschieht hier beim Sam&Max-Spielen mit meinem Mann, im Vordergrund eine „Batterie“ Tee, dahinter ein weitgehend geleertes Halbliterglas Wasser und eine Mixtur aus Grapefruit- und Cranberry-Saft.

Lecker!

Advertisements

Über Talianna

Physikerin, Pendlerin, Läuferin, phantasievolle Geschichtenerzählerin inzwischen mit Durchhaltefähigkeit für ein ganzes Buch ... und gelegentlich einfach zu abgelenkte Person.
Dieser Beitrag wurde unter Blick über die Leitplanke, Laufendes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nachfüllen

  1. speedhiking schreibt:

    Sport macht durstig, aber SO durstig? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s