Monatsarchiv: Dezember 2016

An manchen Tagen …

… muss ich mich ernsthaft fragen: Warum?!? Das ist zwar ein generelles Lamento, was sehr gut auf den gestrigen Tag passt, aber mit der skurrilen Geschichte von gestern möchte ich im Interesse der Beteiligten nun nicht aufwarten. Heute dagegen kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stau-Begegnungen, Verkehr und mehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

… und noch ein Buch: Anleitung für eine Revolution

An anderer Stelle habe ich vor einiger Zeit erzählt, was ich damals gerade am Lesen war – und zwar „Anleitung für eine Revolution“ von Nadja Tolokonnikova, den meisten wohl als Teil von Pussy Riot bekannt. Ich habe dann meinen persönlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Blick über die Leitplanke, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zwei Richtungen

… „Es gibt hier nur zwei Richtungen, Mister. Die, aus der sie kommen und die, in die sie fahren. Oder sehen sie noch eine andere?“ Mit diesem coolen Spruch lädt sich ein Anhalter bei einem Amerika-Reisenden ein, und mit diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Blick über die Leitplanke | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ich bin anders

Ich lebe unter Euch. Meine Stimme klingt etwas anders als Eure Stimmen, mein Körper sieht etwas anders aus als Eure Körper. Ich kann manches nicht, was Ihr könnt. Mein Lebensweg ist anders verlaufen als Eurer. Manchmal muss ich mich anstrengen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick über die Leitplanke, Politisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Rechtsfahrgebot im Mammutsatz

Ist es nicht bigott, ein Überholverbot für LKW zu fordern, weil sie 87km/h auf der mittleren Spur neben einem anderen LKW, der 86km/h auf der rechten Spur fährt, wenn bei Tempolimit 120km/h (oder gar unbegrenzt) PKW  auf der mittleren Spur … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Inspirationen

Wie ist es eigentlich dazu gekommen, dass ich „Am Rand des Strömungsabrisses“ geschrieben habe? Das ist nicht ganz so einfach zu beantworten wie die Frage, wie ich zu meiner Langstreckenpendelei gekommen bin – aber so schwer ist es auch nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick über die Leitplanke, Making Of Am Rand des Strömungsabrisses, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Man lernt nie. Aus!

Tja, dass ich ein Buch geschrieben habe, habe ich hier nun ein bisschen ausgebreitet. Auch, dass das Buch nicht vom Autoverkehr handelt, habe ich Euch erzählt. Nun habe ich viele Dinge beim Schreiben und zur Veröffentlichung Vorbereiten meines Buchs gelernt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick über die Leitplanke, Schreiben, Werben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare