Auto oder ÖPNV?

Für meinen Arbeitsweg geht es ja nicht, da es doppelt so lange dauern würde, mit zweimal Umsteigen von Zuhause zur Arbeit zu kommen. Aber gestern, als ich von Bietigheim (Baden) ins Murgtal zum Rotherma gefahren bin, um ein bisschen zu saunieren, da kam dann doch die Frage auf: Würde sich das nicht auch ganz gut mit der S4 machen lassen?

Uns so keimte in mir der Gedanke, wenn ich eh allen meinen Kram in den Rucksack packe, dass ich ja auch mit der Bahn nach Rotenfels fahren könnte, dort eine Runde Laufen und danach in die Sauna. Natürlich dann kein hochintensives Training, wenn ich danach direkt in die Sauna will, aber eben doch so ein bisschen sich betätigen. In etwa so habe ich es ja gestern auch gemacht: Hingefahren, fünfeinhalb Kilometer gelaufen und dann in die Sauna, danach wieder heim.

Wäre ich nicht mit dem Auto gekommen, hätte ich ja theoretisch auch hinlaufen können – sind ja nur 14 Kilometer – und dann den Saunapark besuchen und anschließend mit der Bahn nach Hause. Klar, dann muss ich mit Wechselklamotten und Handtuch im Rucksack laufen, aber so wild ist das dann auch wieder nicht.

Irgendwie habe ich manchmal den Eindruck, dass ich als auf dem Dorf aufgewachsene Person, die regelmäßig – und gut überlegt – mit dem Auto statt der Bahn pendelt, manchmal Bahn- oder Busfahren als etwas zu fern Liegendes betrachte.

Advertisements

Über Talianna

Physikerin, Pendlerin, Läuferin, phantasievolle Geschichtenerzählerin inzwischen mit Durchhaltefähigkeit für ein ganzes Buch ... und gelegentlich einfach zu abgelenkte Person.
Dieser Beitrag wurde unter Blick über die Leitplanke, Laufendes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s