On The Road Again

Nach meinem Urlaub über die Feiertage habe ich nach Dreikönig, das in Baden-Württemberg ja Feiertag ist, am Dienstag wieder angefangen zu arbeiten – und damit auch zu Pendeln. Somit kommt auch wieder Verkehrsstress und damit Grund zum Bloggen.

Angenehmerweise waren die ersten beiden Tage, also Dienstag und Mittwoch, von freier Autobahn geprägt. Schönes Wetter, freie Straße und die angenehm neue Fahrbahn auch im Baustellenbereich zwischen Karlsbad und  Pforzheim, so lässt es sich Pendeln. 86 Kilometer hin in 55 Minuten, 86 Kilometer rück in 55 Minuten, da kann man sich nicht beschweren.

Gestern aber ging es wieder los. Auch eher unspektakulär, auf der Hinfahrt acht Kilometer Stau in der Baustelle wegen einer zum Zeitpunkt meiner Fahrt schon geräumten Unfallstelle. Und auf der Heimfahrt dann ein wenig zähfließender bis stockender Verkehr in derselben Baustelle zwischen Pforzheim West und Karlsbad, offenkundig wegen nur zwei Spuren bei Wechsel von abschüssiger Strecke auf starke Steigung.

Eine Sache allerdings kann ich nicht anders als begeistert aufnehmen: Den Neubau der A8 eben in genau dem wegen der Baustelle problematischen Abschnitt. Da wurde nicht gekleckert, sondern geklotzt – und wird es weiterhin. Eine schöne, breite, ihrer Steigungen über 4% entledigte Strecke, neuer, glatter Asphalt, keine Betonplatten – Spuren so breit, wie sie sein sollen, keine Sparautobahn, zumindest dann, wenn es nicht mehr Baustelle ist, auch eine großzügige Standspur, auch die Brücken sehen sehr hübsch aus. Wenn das dann mal über die neue Talbrücke bei Nöttingen führt, ist auch die letzte krasse Steigung aus diesem Abschnitt raus.

Aber leider dauert es noch bis 2015, zumindest nach Plan.

Advertisements

Über Talianna

Physikerin, Pendlerin, Läuferin, phantasievolle Geschichtenerzählerin inzwischen mit Durchhaltefähigkeit für ein ganzes Buch ... und gelegentlich einfach zu abgelenkte Person.
Dieser Beitrag wurde unter Verkehr und mehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s