Drei Kilometer von Dummheit bis Gefahr

Was verursacht einen Stau? Unfälle? Verengung von vielen auf weniger Spuren? Sperrungen? Sicher. Heute war allerdings zu beobachten, dass simple Abweichung vom Trott schon ausreicht. Am Leonberger Dreieck, angefahren vom Kreuz Stuttgart aus, führen drei Spuren den Berg hinunter. Die Rechte wird etwa zwei Kilometer vor dem Dreieck als Abfahrt nach Leonberg Ost und auf die A81 Richtung Heilbronn deklariert, etwas später wird rechts eine zusätzliche Spur nach Heilbronn hinzugefügt, so dass etwa einen Kilometer weit vier Spuren parallel führen – die Linken zwei gen Karlsruhe, die anderen beiden Richtung Heilbronn. Heute waren die ersten 500m der ganz rechten Spur gesperrt – alles wie immer also, nur halt nur 500m statt ein Kilometer zum Sortieren des Verkehrs. Sollte kein Problem sein? Es staute sich bis zum Stuttgarter Kreuz zurück!

Leider gibt’s von der Heimfahrt noch etwas, das kein Kopfschüttler, sondern eher ein zusammenzucken darstellt, zu berichten. Zwischen Leonberg West und Pforzheim brannte auf der Gegenfahrbahn ein Auto. Das Gaffen hielt sich zum Glück in Grenzen, denn ich will, wenn ich über Mittelleitplanke und zwei Fahrspuren hinweg schon nicht helfen kann, so schnell es geht dran vorbei – es reicht, Dinge zu sehen, die Albträume machen, wenn man Ersthelfer oder Absicherung macht …

Dummheit und Gefahr liegen auf der Straße oft nah beieinander – manchmal sogar noch viel näher als diese vier oder fünf Kilometer.

Advertisements

Über Talianna

Physikerin, Pendlerin, Läuferin, phantasievolle Geschichtenerzählerin inzwischen mit Durchhaltefähigkeit für ein ganzes Buch ... und gelegentlich einfach zu abgelenkte Person.
Dieser Beitrag wurde unter Verkehr und mehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s